Startseite

Multicup 2017

Am 21 Maj 2017

Start um 10 Uhr

 

Zum Wettbewerb geplant sind

Pistolen, Gewehr und Bogen Disziplienen.

Damit sind alle Mitglieder ganz herzlich eingeladen.

Beste/r in jeder Disziplien bekommt Urkunde und Medalie.

Gesamtsieger erhält Wanderpokal für ein Jahr.

Wir werden uns eine Pause gönnen mit Bratwurst und Getränk.


Multicup 2016

Kurzweiliger Sonntag im Schützenhaus am Liethberg

Für Sonntag den 22. Mai hatte der Sportleiter des SC Sandershausen Alexander Koch einen Schießwettbewerb der besonderen Art organisiert. Einmal nicht gegen Schützen eines anderen Vereins und nicht mit dem eigenen Gerät und nicht in der sonst ausgeübten Disziplin konnten sich die Schützinnen und Schützen des SC Sandershausen messen. Fünf verschiedene Disziplinen waren im Angebot und mussten nacheinander absolviert werden. Die Teilnehmer bekamen nach der Anmeldung einen vorbereiteten Auswertungsbogen und starteten in kleinen Teams an den unterschiedlichen Stationen. Schnell konnten die meisten feststellen, dass sie sehr an ihre eigene Sportwaffe und die üblicherweise ausgeübte Disziplin gewöhnt sind. Die Luftpistolenschützen fürchteten, dass der Stand beim Großkaliberschießen zusammenfällt und die Großkaliberschützen zweifelten, ob mit dem Hauch aus der Druckluftkartusche das Geschoß wohl die Scheibe erreichen könnte. Eine besondere Herausforderung stellte für die meisten Starter das Bogenschießen dar, handelt es sich doch um eine technisch anspruchsvolle Disziplin. Zwar konnte das Bogenschießen bei strahlendem Sonnenschein im oberen Teil der Anlage stattfinden, das war aber auch schon alles, was als einfach und schön bewertet werden konnte. Viele Pfeile sausten an der Scheibe vorbei in den Wald. Einige plumpsten direkt vor die Füße des Schützen, weil beim Spannen der Sehne der Pfeil gleichzeitig aus der Haltekerbe gehebelt wurde. Vereinzelt wurden aber auch „Naturtalente“ erkennbar und erstaunlich gute Leistungen erbracht. Gegen Mittag hatten alle Teilnehmer mit mal mehr und mal weniger Erfolg aber mit viel Spaß die Disziplinen absolviert und es gab zur Stärkung erst einmal Grillwürstchen und Kuchen. Nach der Auswertung bekamen die Sieger liebevoll vorbereitete Siegerurkunden überreicht und Vladimir Lazarev konnte als Gesamtsieger des Wettbewerbs unter dem Applaus aller als Siegtrophäe den Multicup in Empfang nehmen.

Ein schöner Tag in geselliger Runde ging mit der Erkenntnis zu Ende, dass jede Disziplin ihren Reiz und besondere Herausforderungen hat. Der gegenseitige Respekt vor der Leistung in der selbst nicht ausgeübten Disziplin wird bleiben. Vielleicht tastet sich der eine oder andere auch an eine bisher nicht ausgeübte Disziplin heran. Die Teilnehmer freuen sich jedenfalls schon auf die Veranstaltung im nächsten Jahr.

-Silke D.-Bethge


  

© Schützenclub 1952 Sandershausen e.V. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz